Hamburg feiert den 827. Hafengeburtstag

Als Beauftragter für die maritime Wirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war Rüdiger Kruse bei der Eröffnung des 827. Hafengeburtstages auf der Rickmer Rickmers zu Gast. Im November letzten Jahres wurde er an gleicher Stelle zum Ehrenkapitän ernannt. Für die Kosten der Sanierung des denkmalgeschützten Museumsschiffes in Höhe von 1,9 Millionen Euro hatte sich Rüdiger Kruse im Haushaltsausschuss eingesetzt.

Rüdiger Kruse: „Beim Hamburger Hafengeburtstag zeigt sich jedes Jahr die Vielfalt der maritimen Branche. Was für jeden Hanseaten klar ist, wird hier noch einmal verdeutlicht – die Schifffahrt und Hafenwirtschaft sind entscheidend für die Wirtschaftskraft der Exportnation Deutschland. Darum setze ich mich im Deutschen Bundestag für konkrete Maßnahmen ein, die zur Sicherung der Deutschen Flagge und der Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Schiffbaus beitragen. Einen besonderen Akzent wird hier das geplante Deutsche Maritime Zentrum in Hamburg setzen. Meine politische Initiative dazu wurde von der Branche sehr positiv aufgenommen.“