Einladung zum Besuch im politischen Berlin

Zu einer 2-tägigen Informationsfahrt nach Berlin lädt der Eimsbütteler Bundestagsabgeordnete Rüdiger Kruse politisch interessierte Bürger seines Wahlkreises ein.

Die Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft übernimmt das Bundespresseamt, Planung und Organisation erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Bundestagsabgeordneten Kruse.

Die nächste Fahrt startet am 16. März 2015 um 8.00 Uhr am Bahnhof Hamburg Dammtor. In Berlin erwartet die Eimsbütteler ein interessantes Programm mit Besuchen im Deutschen Bundestag und in der Hamburger Landesvertretung. Weitere Programmpunkte sind Besuche von Ausstellungen mit politischem Hintergrund, Diskussionen in Ministerien und Stadtrundfahrten. Die einzelnen Besuchsschwerpunkte variieren je nach Reise. Am 17.März 2015 um 20.04 Uhr endet die zweitägige Fahrt wieder am Bahnhof Dammtor. Die Unterbringung in Berlin erfolgt ausschließlich in Doppelzimmern. Eine Anerkennung als Bildungsurlaub ist in Hamburg möglich.

Wenn Sie noch nicht an einer Fahrt nach Berlin teilgenommen haben und daran interessiert sind, melden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch bis spätestens 10. Februar 2015 mit Angabe Ihrer Adresse im Bundestagsbüro von Rüdiger Kurse unter ruediger.kruse@bundestag.de oder 030-22770183 an.