Abschlussbericht der PPP-Stipendiatin aus Hamburg-Eimsbüttel